Herstellen von Heilsteinwasser

Zur Herstellung von Heilsteinwasser verwenden Sie am Besten kleine Heilsteine mit einer Grösse bis maximal 2cm. Bewährt haben sich Mischungen aus Amethyst, Bergkristall und Rosenquarz.

Es sollte darauf geachtet werden, dass Wasser von hoher Qualität verwendet wird. Beim direkten Verfahren werden die Heilsteine direkt dem Wasser zugegeben. Das indirekte Verfahren nutzt Behältnisse, die die Steine vom Wasser abschirmen und somit nur die Übertragung von Informationen ermöglichen.




Benutzerdefinierte Suche

  Heilsteine kaufen |Halbedelsteine kaufen |Heilsteine Bücher |Impressum